USB-Switch Umbau

Ich nutze zuhause zwei Rechner, eine Workstation und einen Server. beide hängen gemeinsam an einem Monitor, sodass ich Daten oder Programme beider Rechner darstellen kann. Mit einem Tastendruck am Monitor kann ich den Rechner wechseln. Leider habe ich kein kompaktes Gerät, um meinen Logitech Unifying empfänger ähnlich komfortabel "umzustecken".

In meiner Wühlkiste habe ich letztens einen USB-Switch entdeckt, welcher mit einer kleinen Software ein USB-Gerät zwischen zwei Rechnern umschalten kann. Bei dem integrierten Mikrocontroller handelt es sich um den CY7C63231, einen USB-Chip, welcher diverse IO-Anschlüsse hat. Mit der beiliegenden Software kann immer der Rechner, der gerade keinen Zugriff auf das Gerät hat diese "auf seine Seite ziehen". Allerdings wird dabei der Mikrocontroller vom Host getrennt, sodass man keine Kontrolle mehr über den USB-Switch hat. Bei normalen USB-Geräten ist dies kein Nachteil aber wenn man eine USB-Tastatur anschließt, kann man genau dann nicht umschalten, wenn man es möchte.

Da allerdings kein USB-Hub eingebaut ist und ich dies auch nicht machen wollte, gibt es keine einfache Möglichkeit, den USB-Chip parallel mit der Tastatur an einen Rechner anzuschließen.

Zum nutzen der Rechner muss ich folgende Angaben machen: Ist die Workstation online, kann ich via ssh auf meinen Server zugreifen, sodass diese Art der Verwaltung kein Problem sein sollte. Einzig wenn die Workstation aus ist, wäre es super, die Tastatur an den Server umzuschalten.

Hier kommt der "Hack" ins Spiel. Der CY7C63231 schaltet mit einem IO zwei USB-Schalter, welche den CY7C63231 und die Peripherie zwischen beiden PCs umschaltet. Ich habe alle IOs mit einem Multimeter vor und nach dem Umschaltvorgang gemessen und herausgefunden, dass bei 5V der linke, bei 0V der rechte USB-Anschluss mit der Peripherie verbunden sind. Nun kann man die 5V-Leitung des linken USB-Anschluss direkt mit dem Pad unter dem CY7C63231anlöten, sodass bei eingeschaltetem Rechner der entsprechende Anschluss verwendet wird und bei abgeschaltetem Rechner zum anderen USB-Anschluss umgeschaltet wird. Also genau das, was wir wollen.

Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass man nur sehr geringen Aufwand hat und keinen extra Taster o.ä. braucht. Natürlich kann man noch mehr Aufwand betreiben und den CY7C63231 einen extra USB-Anschluss oder Hub gönnen, sodass man mit einer modifizierten Software umschalten kann aber das habe ich mir hier geschenkt. Das Teil macht das, was ich von ihm will :-).

Die Bilder zu dem Projekt befinden sich hier.

Die Pinbelegung findet man im Datenblatt des ICs auf Seite 7:


Can't see this document? Click Me

Get a better hosting deal with a hostgator coupon or play poker on party poker

Facebook

Translate with Google

Impressum

Copyright 2011 USB-Switch Umbau. Mats Marcus
Joomla Templates by Wordpress themes free